REGIS-Cockpit

Das Cockpit des rechnergestützten Instandhaltungssystems REGIS dient der vereinfachten Handhabung des SAP-Instandhaltungssystem PM durch eigendefinierte Funktionen, Abläufe und Dialogmasken z. B. durch die Verfügbarkeit vereinfachter Bildschirmmasken.

Zielgruppe für das REGIS-Cockpit sind Instandhaltungs- und Produktionsmitarbeiter sowie Verwaltungsstellen, die nicht den SAP-Standard im vollen Funktionsumfang bedienen können sollen, sondern denen ein geeignetes Mittel zur Datenerfassung und Berichtsauswertung zur Verfügung gestellt wird.

Die Funktionen und Abläufe im REGIS-Cockpit werden auf den Prozess abgestimmt. Es erfolgt ein direkter Zugriff über das Cockpit-Hauptmenü. Die Arbeitslisten, in Form von Meldungs- bzw. Auftragsliste, werden zentraler Drehpunkt. Feldvorbelegungen und strukturierte Suchhilfen sowie Standardvarianten für Auswahl und Anzeige sowie eine Struktursuche über die HKM-Organisation sind Bestandteil.

Nach oben
Ansprechpartner

Herr Ruttkowski
Telefon: (0203) 999-01
E-Mail: dirk.ruttkowski(at)hkm.de