Sachgebietsleiter Feuerwehrtechnik (w/m/d)

Als Tochterunternehmen führender Stahl- und Technologiekonzerne haben wir uns auf die Stahlerzeugung mit allen notwendigen Verfahrensschritten spezialisiert. Im Duisburger Süden produzieren wir mit rund 3.000 Mitarbeitern und modernsten Anlagen ca. 1.700 verschiedene Stahlgüten. Wenn wir sagen, dass Stahl unsere Leidenschaft ist, dann meinen wir das auch so.

In jedem unserer Produkte steckt der Wille, noch besser zu werden. Gemeinsam setzen wir uns dafür ein, dass Qualität bei uns großgeschrieben wird.
 

Unsere Abteilung Werkfeuerwehr sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Sachgebietsleiter Feuerwehrtechnik (w/m/d)

 

Eine Aufgabe, die es in sich hat

  • Leiten und Führen des Bereichs Technik und Logistik innerhalb der Werkfeuerwehr § Verantwortliche Koordinierung sowie Überwachung aller Dienstleistungsaufgaben der Feuerwehr
  • Verantwortung für Fragen der Technik und Ausrüstung, des technischen Prüfwesens sowie in Belegschaftsangelegenheiten
  • Fachliche Verantwortung im Rahmen des Fachgebietes, wie SAP-Dokumentation, Überwachung der Pflege- und Wartungsarbeiten von Fahrzeugen und Geräten
  • Sicherstellen von Vorgaben hinsichtlich Arbeits-, Gesundheits- und Umweltschutz
  • Interdisziplinäre Zusammenarbeit mit verschiedenen Fachbereichen
  • Regelmäßige Verwendung im Einsatzdienst als verantwortlicher Einsatzleiter sowie Übernahme von Rufbereitschaften außerhalb der täglichen Arbeitszeit
     

So sind Sie bestens vorbereitet

  • Uneingeschränkte Feuerwehrdiensttauglichkeit
  • Erfolgreich abgeschlossene Laufbahnausbildung für das erste/zweite Einstiegsamt der Laufbahngruppe 2 des feuerwehrtechnischen Dienstes (ehemals gehobener/höherer Dienst, B 4/B 6)
  • Abgeschlossenes technisches Studium
  • Idealerweise Erfahrung im Bereich Einsatzleitung oder in einer Führungsposition
  • MS Office Kenntnisse und betriebswirtschaftliche Grundkenntnisse
  • Überdurchschnittliche Einsatzbereitschaft, Organisations- Verhandlungsgeschick sowie Belastbarkeit und Durchsetzungsfähigkeit
  • Hohe fachliche und soziale Kompetenz
  • Kenntnisse und Erfahrungen im Notfall- und Krisenmanagement


Hinter Stahl verbirgt sich mehr

  • Attraktives Gehaltspaket
  • 34 bezahlte freie Tage
  • Sehr gute Entwicklungs- und umfangreiche Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Familienfreundliches, teamorientiertes, kollegiales Umfeld und vieles mehr
     

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung im PDF Format per E-Mail an karriere(at)hkm.de

 
Hüttenwerke Krupp Mannesmann GmbH
Personalabteilung / PM-PF
Frau Mandy Bunn



Stellenbeschreibung zum Download: