SAP Entwickler (w/m/d)

Als Tochterunternehmen führender Stahl- und Technologiekonzerne haben wir uns auf die Stahlerzeugung mit allen notwendigen Verfahrensschritten spezialisiert. Im Duisburger Süden produzieren wir mit rund 3.000 Mitarbeitern und modernsten Anlagen ca. 1.700 verschiedene Stahlgüten. Wenn wir sagen, dass Stahl unsere Leidenschaft ist, dann meinen wir das auch so.

In jedem unserer Produkte steckt der Wille, noch besser zu werden. Gemeinsam setzen wir uns dafür ein, dass Qualität bei uns großgeschrieben wird.
 

Im Rahmen der Umstellung auf SAP S 4/HANA sucht unsere Abteilung Anwendungsentwicklung im Bereich Informations- und Kommunikationstechnik, IT-Sicherheit befristet für 2 Jahre zwei

SAP Entwickler (w/m/d)

 

Eine Aufgabe, die es in sich hat

  • SAP ABAP Workbench Entwicklung und Customizing im SAP mit Schwerpunkt auf den kaufmännischen Modulen Logistik, FI, CO oder PD
  • Instandhaltung und Betrieb des SAP-Systems, Jobverwaltung, Überwachung und Verfolgung von Fehlerzuständen
  • Verantwortung für einzelne Entwicklungsprojekte
  • Test von individuell umgesetzten oder Standardprozessen
  • Steuerung von Fremddienstleistern, Erstellung von Pflichtenheften, Terminverfolgung und Kostencontrolling
  • Erstellung und selbstständige Umsetzung von Konzepten sowie Betreuung von Dienstleistern bei der Umsetzung von Konzepten
  • Intensive Zusammenarbeit mit Key-Usern und Systemanwendern


So sind Sie bestens vorbereitet

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Informatik, Wirtschaftsinformatik oder ein vergleichbares Studium mit entsprechender Berufserfahrung
  • Idealerweise mehrjährige Erfahrung in der ABAP Programmierung, Kenntnisse im Screenpainter, Umgang mit SAP-Tabellen, Kenntnisse des Berechtigungskonzeptes und der Rollenpflege sowie in SAP-Workflow
  • Kenntnisse im Umfeld von S/4-HANA sind vorteilhaft
  • Erfahrung in der Erstellung von nachvollziehbaren Dokumentationen mit gängigen Office-Werkzeugen (Word, Visio, PowerPoint, Excel)
  • Zielorientierte und sorgfältige Arbeitsweise
  • Hohes Maß an Selbständigkeit und ein ausgeprägter Teamgeist

 

Hinter Stahl verbirgt sich mehr

  • Attraktives Gehaltspaket
  • 34 bezahlte freie Tage
  • Sehr gute Entwicklungs- und umfangreiche Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Betriebsarztzentrum, Betriebliches Gesundheitsmanagement und betriebseigene Kantine
  • Flexible Arbeitszeiten, familienfreundliches und kollegiales Umfeld – wir sind mehrfach ausgezeichnet als familienfreundlicher Arbeitgeber
  • Gute Verkehrsanbindung im Duisburger Süden

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung im PDF Format per E-Mail an karriere(at)hkm.de


Hüttenwerke Krupp Mannesmann GmbH
Personalabteilung / PM-PF
Frau Claudia Kaiser
Tel.: 0203 999 2811



Stellenbeschreibung zum Download: