Technikinspekteur Abwassertechnik (w/m/d)

Als Tochterunternehmen führender Stahl- und Technologiekonzerne haben wir uns auf die Stahlerzeugung mit allen notwendigen Verfahrensschritten spezialisiert. Im Duisburger Süden produzieren wir mit rund 3.000 Mitarbeitern und modernsten Anlagen über 1.000 verschiedene Stahlgüten. Wenn wir sagen, dass Stahl unsere Leidenschaft ist, dann meinen wir das auch so. In jedem unserer Produkte steckt der Wille, noch besser zu werden. Gemeinsam setzen wir uns
dafür ein, dass Qualität bei uns großgeschrieben wird.

Unsere Abteilung Medien (TI-M) im Bereich Energie, Infrastruktur und Anlagentechnik (TI) sucht einen

Technikinspekteur Abwassertechnik (m/w/d)

 

Eine Aufgabe, die es in sich hat

  • Kontinuierlicher Abgleich der sich ständig ändernden gesetzlichen Anforderungen und den allgemein anerkannten Regeln der Technik mit den Vor-Ort-Gegebenheiten (z. B. WHG, SüwVO Abw, SüwV-kom, Normen, Herstellerangaben)
  • Durchführung und Kontrolle aller Tätigkeiten, die für den ordnungsgemäßen Betrieb des Kanalnetzes und der angeschlossenen Abwasserbehandlungsanlagen erforderlich sind, im Wesentlichen unter Koordination von Fremddienstleistern
  • Organisation, Betreuung und Durchführung gesetzlich vorgeschriebener Inspektions- und Wartungsarbeiten an Abwasserbehandlungsanlagen, wie z.B. Kleinkläranlagen, Ölabscheidern, Emulsionsspaltanlagen, abflusslosen Gruben oder Sedimentationsschächten
  • Betreuung und hüttenweite Koordination der Altölentsorgung gem. der Altölverordnung
  • Koordination von Reinigungsarbeiten im hüttenweiten Kanalnetz gem. der SüwVO Abw
  • Führen von Betriebstagebüchern zu den vorhandenen Abwasseranlagen in digitaler Form, u. A. SAP und Tiffany-Datenbank
  • Analyse von Betriebszuständen und Aufbereitung sowie Berichterstattung zu Fragestellungen aus dem abwassertechnischen Bereich
  • Begleiten der Kanalsanierung im gesamten Werk nach SüwVO und WHG

 

So sind Sie bestens vorbereitet

  • Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung mit Abwassererfahrung als Fachkraft für Abwassertechnik o.ä. und ggf. anschließende Weiterbildung zum Techniker oder Meister im Bereich der Abwassertechnik
  • Wünschenswert: Sach- und Fachkunde zu Kleinkläranlagen und Leichtflüssigkeitsabscheidern
  • Einschlägige Berufserfahrung im Abwasserbereich
  • Gute Computerkenntnisse wünschenswert (MS Office, SAP etc.)
  • Kommunikationsstärke und ein sicheres Auftreten
  • Freude sowohl an selbstständiger Arbeitsweise als auch an Arbeit im Team

 

Hinter Stahl verbirgt sich mehr – Darauf dürfen Sie sich freuen

  • Kollegiale Zusammenarbeit in einem offenen Team, in dem alle an einem Strang ziehen
  • 34 bezahlte freie Tage
  • Attraktives Gehaltspaket, betriebliche Altersvorsorge und weitere Benefits eines Großunternehmens
  • Sehr gute Karriereperspektiven - Freistellung sowie Kostenübernahme für Fort- und Weiterbildung
  • Betriebsarztzentrum, Betriebliches Gesundheitsmanagement und betriebseigene Kantine
  • Familienfreundliches Umfeld - seit 2012 sind wir als familienbewusstes Unternehmen zertifiziert und tragen die Auszeichnung "audit berufundfamilie“.
     

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung im PDF Format per E-Mail an karriere(at)hkm.de


Hüttenwerke Krupp Mannesmann GmbH
Personalabteilung / PM-PD
Frau Sabrina Sempell
Ehinger Straße 200
47259 Duisburg



Stellenbeschreibung zum Download: