Studenten

Wir bieten Praxisbezug in Deinem Studium

  • Du studierst derzeit erfolgreich Werkstoffingenieurwesen, Materialwissenschaften, Maschinenbau, Elektrotechnik, Eisenhüttenkunde/Metallurgie, Informationstechnik oder andere ingenieur- oder naturwissenschaftliche Fachrichtungen?
  • Du hast allgemeines Interesse an Anlagen und Prozessen der Schwerindustrie?
  • Du verfügst über ein souveränes und freundliches Auftreten sowie ein hohes Maß an Kommunikation- und Teamfähigkeit
  • Du bringst eine strukturierte, selbstständige Arbeitsweise und Verantwortungsbewusstsein mit?
  • Dann bieten wir Dir den erforderlichen Praxisbezug in Deinem Studium und zeigen Dir die vielfältigen und spannenden Herausforderungen in unserer Welt des Stahls!

 

Unser Angebot

Grundpraktika für Hochschüler

Aufgrund der Corona-Pandemie können wir aus Infektionsschutzgründen bis auf weiteres leider keine Praktikumsplätze für Studenten anbieten. Wir bitten um Verständnis, dass wir daher momentan keine Initiativbewerbungen bearbeiten.

 

Fachpraktika und Praxisphasen für Hochschüler

Aufgrund der Corona-Pandemie können wir aus Infektionsschutzgründen bis auf weiteres leider keine Praktikumsplätze für Studenten anbieten. Wir bitten um Verständnis, dass wir daher momentan keine Initiativbewerbungen bearbeiten.

 

Abschlussarbeiten (Bachelor-, Master- oder Diplomarbeiten)

Unsere Fachbereiche bieten immer wieder interessante Fragestellungen, die sich für Deine Abschlussarbeit eignen. Insbesondere bei Themen aus den Bereichen Eisenhüttenkunde, Metallurgie, Maschinenbau und Informationstechnik freuen wir uns auf eine Zusammenarbeit mit Dir. Die Abstimmung des Themas erfolgt zwischen Dir und dem Fachbereich. Wir prüfen aber auch gerne deine eigenen Themenvorschläge.

 

Werkstudententätigkeit

Wenn Du während Deines Studiums über einen längeren Zeitraum mit uns gemeinsam an spannenden Themen aus der Welt der Stahlindustrie arbeiten möchtest, bieten wir fortlaufend Tätigkeiten als Werkstudent an. Dies gilt insbesondere in unseren technischen Fachbereichen in Produktion, Instandhaltung, Forschung & Entwicklung sowie Umweltschutz. Als Werkstudent binden wir Dich in über einen Zeitraum von mindestens vier Wochen bei einer Arbeitszeit von maximal 20 Stunden pro Woche bzw. 35 Stunden pro Woche in den Semesterferien in unsere aktuellen Projekte ein.

 

Bewerbungen

Wir freuen uns auf Deine Bewerbung per Mail an praktikum(at)hkm.de

Dabei beinhaltet Deine Bewerbung:

  • Anschreiben
  • Lebenslauf
  • Statusbogen (Spiegel der Noten/Creditpoints) der Hochschule,
  • Studienbescheinigung
  • Nachweis der Hochschule über Notwendigkeit Deines Praktikums

Da die Anzahl der zur Verfügung stehenden Stellen für Praktika, Werkstudenten und Abschlussarbeiten begrenzt ist, empfiehlt sich eine frühzeitige Bewerbung mit der Angabe des gewünschten Einsatzzeitraumes.

Bewerbungsmappen auf dem Postweg akzeptieren wir leider nicht.